weber epox design - Fugengestaltung auf höchstem Niveau

Mit dem Epoxidharz-Fugen- und Klebemörtel weber epox design erweitern sich die Horizonte bei der Gestaltung von Plattenbelägen ganz wesentlich. Erhältlich ist er in zehn Standardfarbtönen oder in unzähligen RAL- und NCS-Farbtönen nach Kundenwunsch. So lassen sich Fugen perfekt auf die Plattenbeläge abstimmen und zu einem eigenständigen Gestaltungselement aufwerten.

Saint-Gobain Weber AG

Leicht und sauber

weber epox design ist für das Verlegen und Verfugen von Plattenbelägen im Innen- und Aussenbereich sowie, am Boden und an der Wand geeignet. Das leichtgängige Mischverhalten und die geschmeidige Konsistenz sorgen für eine kraftsparende, angenehme Verarbeitung. Die sehr geringen Emissionen von weber epox design erfüllen den EMICODE EC1 PLUS Standard und stellen damit einen wichtigen Beitrag an die Gesundheit des Verarbeiters dar. Platten und Werkzeuge sind nach dem Einbau mit weberepox design leichter zu reinigen, was Zeit und Nerven spart und ein einwandfreies Endresultat garantiert.

Kombinierbare Vielfalt

Die feine Körnung des weber epox design sorgt für eine verbesserte Oberflächenstruktur und eine unerreichte Farbbrillanz. Zehn Standardfarben in Kombination mit verschiedenen Plattenbelägen bieten unzählige Optionen die visuelle Anmutung und Farbstimmung eines Raumes zu individualisieren. weber epox design kann auf Anfrage als RAL- oder NCS-Farbton sowie individuell nach Kundenwunsch spezifiziert werden. Dank hoher Chemikalienbeständigkeit, Wasserundurchlässigkeit sowie Frost- und Witterungsbeständigkeit ist weberepox design auch in anspruchsvollsten Umgebungen wie Schwimmbädern und Wellnessbereichen aber auch Grossküchen und Lebensmittelbetrieben einsetzbar. 

Fachberater kontaktieren