MARMOtec vorgehängte hinterlüftete Fassaden

MARMOtec System

Jedem Gebäude die passende Lösung: Kompakt, hinterlüftet oder kombinierte Fassade.  Je nach Art des Gebäudes und der Projektanforderungen können Gebäudehüllen als verputzte Aussenwärmedämmungen (VAWD) oder als vorgehängte hinterlüftete Fassaden (VHF) konstruiert werden. Um die jeweiligen Eigenschaften der beiden Konstruktionsarten optimal zu nutzen, werden diese in vielen Bauprojekten kombiniert eingesetzt. Saint-Gobain Weber bietet als einziger Lieferant auf dem Schweizer Markt für beide Lösungen Komplettsysteme an. 

Bei vorgehängten hinterlüfteten Fassaden (VHF) wird die Wärmedämmung und die Bekleidung durch eine Luftschicht voneinander getrennt. Das verbessert die Bauphysik und ermöglicht eine grosse Vielfalt an Ausführungs- und Gestaltungsmöglichkeiten unter Verwendung von sehr dauerhaften, wartungsfreien Materialien.  

Broschüre Fachberater kontaktieren

Tutorials und Videos

Objektberichte

Saint-Gobain Weber AG
MARMOtec Classic VHF mit Putzoberfläche

MFH Ziertalerstrasse, Seon

Fassade VHF (Putzoberfläche/Holzschalung)

Saint-Gobain Weber AG
MARMOtherm MW Classic

Objekt Überbauung/MFH , Küssnacht SZ

Fassade VAWD Mischfassade mit VHF (Putzoberfläche und Bonded)


Inwil-Dorf, Baar
Fassade Vorgehängte hinterlüftete Fassaden

Inwil-Dorf, Baar

Mineralwolle MW-Eco 034
COLORA 1310 SILCANOVA topdry   
SILCANOVA Topdry Vollabrieb
WEBER.STAR 281 (mineral. Modellierputz)
SILCANOVA topdry Aufziehputz

Saint-Gobain Weber AG
Fassade Vorgehängte hinterlüftete Fassaden

MFH Mattenweg Nord (Solarweg), Luterbach

MARMOtec BIPV (PV-Fassade)
MARMOtec Ceramo

Zugehörige und ähnliche Produkte