weber|academy: Fachkurs «Verputzte Aussenwärmedämmung»

Werte schaffen. Für heute und die Zukunft

Am 8. April 2021 hat die neu eingerichtete weber|academy ihre Tore eröffnet! Das neu erstellte Ausbildungszentrum in Volketswil bietet eine moderne Infrastruktur mit allem was es braucht, um sich sowohl theoretisch als auch praktisch auf den neusten Stand der Technik zu bringen. Nutzen Sie die Möglichkeit, um sich beruflich fit zu machen bzw. zu halten, damit Sie und Ihre Mitarbeitende auch weiterhin gemeinsam mit uns nachhaltige Werte schaffen. 

Am Fachkurs erhalten alle nötigen Kenntnisse zu den aktuellen Dämmsystemen und deren Verarbeitung. Sie lernen die jeweiligen Arbeitstechniken kennen und üben, wie Detailausbildungen, Einbettungs- und Beschichtungsarbeiten korrekt ausgeführt werden. So, dass Sie sich als versierte Fachleute für verputzte Aussenwärmedämmungen weiter entwickeln können. Das erworbene Wissen wird am Schluss des Kurses mit einer Teilnahmebestätigung attestiert.  

Details

 

Fachkurs: 

Verputzte Aussenwärmedämmung

Folgende Termine stehen zur Auswahl:

  • 10. Juni 2021 (Anmeldeschluss 1. Juni 2021)
  • 17. Juni 2021  (Anmeldeschluss 7. Juni 2021)

Veranstaltungsort:

 Saint-Gobain Weber AG, weber|academy, Industriestrasse 10, 8604 Volketswil (Industrie-Zimikon)

Kursgebühr: 

CHF 100.— (inkl. Kursmaterial und Verpflegung, zuzüglich gesetzliche MwSt.)

Zielgruppen:

Der Fachkurs «Verputze Aussenwärmedämmung» ist grundsätzlich für alle Interessierten des Fassadendämmgewerbes, Gipser-, und Malergewerbes offen und richtet sich in erster Linie an Erwachsene mit mindestens 1 Jahr Berufserfahrung.

Voraussetzungen:

Abgeschlossen Lehre als Maurer, Gipser oder Maler. Angelernter Fassadenisoleur mit mindestens 1 Jahr Erfahrung in der Aussendämmung. Inhaber, Geschäftsführer von ausführenden Firmen.

Lernziele:

  • Sie verfügen über die nötigen Kenntnisse der aktuellen Dämmsysteme und deren Anwendung.
  • Sie kennen alle Arbeitsverfahren nach dem aktuellen Stand der Technik. Korrekte Detailausbildungen, Einbettungs-, und Beschichtungsarbeiten.
  • Sie sind in der Lage An- und Abschlüsse sowie Ergänzungsarbeiten selbstständig und nach dem Stand der Technik auszuführen.

Abschluss:

Für den erfolgreich absolvierte Fachkurs erhalten die Teilnehmenden eine Teilnahmebestätigung. Der Fachkurs wird als Teilabschluss für das folgende Zertifikat anerkannt: Zertifizierter Verarbeiter «Wärmedämmsysteme MARMORAN»

 

Agenda

 

08.30h Eintreffen der Teilnehmer, Covid-Schnelltest, Kafi und Gipfeli, Yolanda Maurer, Koordinatorin weber academy  
09.00h Begrüssung und Einleitung,  Franco Luccarini, Senior Projekt Manager    
09.05h Vorstellung der Saint-Gobain Weber AG , Yolanda Maurer, Koordinatorin weber academy  
09.15h Geschichte der Aussenwärmedämmung und der Dämmstoffe in der Schweiz,  Franco Luccarini, Senior Projekt Manager  
09.45h Pause und Aufteilung in 2 Gruppen 
10.00h GRUPPE 1 Praxisteil DEMO: Untergrund, Kleben und Einbetten, Deckputze, Reiner Stockfleth / Pascal Weidele, Anwendungstechniker    
10.00h GRUPPE 2, Details: Sockelmerkblatt und korrekte Detail-Ausbildung in Theorie und Praxis, Franco Luccarini /Reiner Stockfleth / Pascal Weidele, Anwendungstechniker    
11.00h Wechseln der Gruppen
12.00h Mittagspause  
13.00h Besichtigung der Produktion MARMORAN Deckputze und Farben, Franco Luccarini  
13.45h Schäden vermeiden bei der VAWD, Franco Luccarini  
15.00h Pause
15.20h Fragerunde, Lernkontrolle und Übergabe der Kursbestätigungen, Franco Luccarini, Reiner Stockfleth, Pascal Weidele, Yolanda Maurer  
~16.00h Abschluss und Ende des Kurses, Franco Luccarini  

 

Wichtige Hinweise  

Corona Situation  

Für die Veranstaltung wird ein umfassendes, der aktuellen Situation entsprechendes Corona-Schutzkonzept erstellt und vor Kursstart ein individueller Corona Spucktest durchgeführt. Falls die Vorgaben des Bundes und der Kantone keine Durchführung erlauben, wird die Veranstaltung auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. 

Angemeldete Personen werden rechtzeitig über das Ersatzdatum und das weitere Vorgehen informiert. 

Abmeldungen seitens Teilnehmer 

Für kurzfristige Abmeldung werden Ihnen folgende Kosten in Rechnung gestellt: 

  • Bei Abmeldung 5 Tage vor Kursbeginn 50% der Kurskosten 

  • Bei Abmeldung ab 4 Tage vor Kursbeginn 100% der Kurskosten