Zementgebundene Industriebodenbeschichtungen

Zementgebundene Industriebodenbeschichtungen

Die zementgebundene Industriebodenbeschichtung weber.floor 4610 eignet sich zur Beschichtung von mechanisch stark beanspruchten Bodenflächen aus Beton im Innenbereich, auch bei hohen Anforderungen an die Ebenheit. Für Flächen in der Industrie, wie Lagerhallen und Produktionen mit intensivem Staplerverkehr, insbesondere für mittelschwere und schwere rollende Belastungen. Eine weitergehende Behandlung mit weber.floor Reaktionsharzen ist möglich.

Anwendungsbereich der Aufbauempfehlung: Produktionshallen, Lagerflächen, Hochregallager, Tiefgaragen mit zementgebundener Nutzfläche

Bild: weber.floor 4610, frisch eingebaute Fläche in einem Hochregallager

Tutorial e video