weber floor 466 – der schnelltrocknende Calciumsulfat-Fliessestrich ab Silo

Nachdem sich der Fliessestrich KBS «Eco-21» in der Praxis so hervorragend bewährt hat, haben wir das Sortiment mit einem ebenfalls sehr schnell trocknenden und wirtschaftlichen Calciumsulfat-Fliessestrich ab Silo ergänzt – dem hochwertigen weber floor 466.

weber.floor 466 Silo

Damit steht eine weitere äusserst praktische Lösung für die Erstellung von Heizestrichen auf Dämmung zur Verfügung. Unbeheizt und normal trocknend lässt er sich auch auf Trennlage oder als Verbundestrich applizieren. Selbstverständlich erfüllt weber floor 466 auch die Vorgaben von Minergie Eco.

Die Silos fassen bis zu 30 Tonnen Material und beanspruchen dabei lediglich eine Grundfläche von 2.5 x 2.5 m. Diese können genau dann in Betrieb genommen werden, wenn es optimal in den Tagesablauf auf der Baustelle passt. Unsere kompetenten Anwendungstechniker instruieren die Leute vom Bau zudem gerne, wie das Silo korrekt bedient und gereinigt wird. Das verschafft maximale Flexibilität und eine hohe Betriebssicherheit.

Der Aufheizbeginn erfolgt beim weber.floor 466 schon nach 5 Tagen. Anschliessend wird die Vorlauftemperatur täglich gemäss Aufheizprotokoll erhöht, bis sie maximal 50 °C erreicht. Bei entsprechenden Bedingungen kann der Boden bereits nach rund 2 Wochen belegt werden. Weil weber floor 466 keine Sinterschicht ausbildet, genügt dann ein einfacher Reinigungsschliff zur Aufnahme des Endbelags. So gehen die Arbeiten zügig voran, was angesichts der immer enger geplanten Termine am Bau grosse Vorteile mit sich bringt.