MARMORAN Haftbrücke G810

Placo® Duo'Tech® 16. La plaque de plâtre Duo'Tech est composée de 2 parements spécifiques de 13 mm et d'un film acoustique, permettant d'atteindre des performances acoustiques exceptionnelles.

MARMORAN Haftbrücke G810 ist ein fabrikmässig hergestellter Haftvermittler auf der Basis einer Kunstharzdispersion, feinem Sand und integrierten blauen Erkennungsfasern.

Untergrund

Decke, Fassade, Wand

Verpackung

  • Eimer à 20 kg

Datenblätter und andere Unterlagen zum Herunterladen

Vor dem Verarbeiten

Vor der Applikation von MARMORAN Haftbrücke G810 muss der Untergrund trocken (maximal 3,0 Masseprozent), sauber (filmbildende Trennmittel entfernen) frei von Schmutz, Staub, Leim, Gerbsäure und Schalöl sein. Lose Teile sind vorgängig zu entfernen. Je nach Zustand des Untergrundes muss derselbe mit MARMORAN Tiefgrund G170 vorbehandelt werden.
Eingetrocknete MARMORAN Haftbrücke G810 kann mit Nitroverdünner entfernt werden. Bauteile können nicht mit Nitroverdünner gereinigt werden (angrenzende Flächen aus Glas, Naturstein, Klinker usw.) und sind deshalb vorgängig gut abzudecken Spritzer sofort im noch nassen Zustand abwaschen.
Die MARMORAN Haftbrücke G810 ist verarbeitungsbereit und darf nur unverdünnt gerollt und gestrichen werden. Die MARMORAN Haftbrücke G810 wird mit dem Roller, Pinsel, Weisselbürste oder Spritzpistole gleichmässig aufgetragen. Werkzeuge, Geräte und Hände müssen sofort nach Arbeitsende mit Wasser gereinigt werden. Das Material ist im Gebinde gut aufzurühren. Für die Aufbereitung sind nur rostfreie Werkzeuge und Geräte zu benützen.

Eigenschaften und Vorteile

  • Grosse Haftzugfestigkeit 
  • Aussen und innen anwendbar 
  • Für gipshaltige Putze geeignet 
  • Roll-, streich- oder spritzbar 
  • gewährt auf glattem, schlecht saugendem Ortsbeton und Elementbeton eine einwandfreie Verankerung von Putzen 

Hinweise

  • Vor der Applikation von MARMORAN Haftbrücke G810 muss der Untergrund trocken  (Feuchtigkeitsgehalt maximal 3,0 Masseprozent), frei von Schmutz, Staub, Leim, Gerbsäure und Schalöl  sein. 
  • Nach gutem Aufrühren ist MARMORAN Haftbrücke G810 verarbeitungsbereit und darf  nur unverdünnt gerollt und gestrichen werden.

Dieses Produkt ist für folgende Projekte konzipiert