MARMORAN Grundputz 18

Saint-Gobain Weber AG
Saint-Gobain Weber AG

Dieses Produkt ist Teil unseres Comfort-Sortiments.

MARMORAN Grundputz 18 ist ein mineralischer Werktrockenmörtel auf der Basis von Kalk, Zement und Feinsand. Dabei ergeben Sorgfältig abgestimmte Zusätze eine hohe Vergütung des Mörtels.

Untergrund

Backstein, Beton, Fassade, Kalksandstein, Wand

Verpackung

Datenblätter und andere Unterlagen zum Herunterladen

Vor dem Verarbeiten

Der Putzgrund muss vor dem Auftragen trocken sowie frei von Staub und Schmutz sein. Filmbildende Trennmittel müssen entfernt werden (Benetzungsprobe). Stossfugen von Bauelementen sind zweckentsprechend zu armieren oder auszubilden. Schwachsaugender oder glattgeschalter Beton ist mit weber multi 280 vorzubehandeln. Der Beton sollte unter 3 Massenprozent Restfeuchtigkeit aufweisen. Die Mindestauftragsstärke aussen ist: 15 mm, die Mindestauftragsstärke innen: 10 mm. Sicherheitshinweis: Haut- und Augenkontakt vermeiden. Daher sind schützende Massnahmen vorzusehen und bei Körperkontakt sind die Stellen sofort mit Wasser zu reinigen. Werkzeuge, Geräte und Hände müssen sofort nach Arbeitsende mit Wasser gereinigt werden.

Eigenschaften und Vorteile

  • Ausgezeichneter Untergrund für alle Deckputze 
  • Gutes Standvermögen 
  • Leicht verarbeitbar 
  • Zur Aufnahme von keramischen Wandplatten geeignet 
  • Kann sowohl aussen als auch innen verwendet werden 

Hinweise

Der Putzgrund muss vor dem Auftragen trocken sowie frei von Staub und Schmutz sein. Filmbildende Trennmittel müssen entfernt werden (Benetzungsprobe). Stossfugen von Bauelementen sind zweckentsprechend zu armieren oder auszubilden. Schwachsaugender oder glattgeschalter Beton ist mit weber multi 280 vorzubehandeln. Der Beton sollte unter 3 Massenprozent Restfeuchtigkeit aufweisen. Nicht im Sockelbereich verwenden, hierfür den geeigneten Sockelputz (MARMORAN Zementputz 14 E210) einsetzen.

Dieses Produkt ist für folgende Projekte konzipiert