V-WDVS Grund- und Aufbaukurs

Möchten Sie in die Welt des kreativen Gestaltens eintauchen und die Magie hinter beeindruckenden Fassaden kennenlernen? Stellen Sie sich vor, Sie könnten Ihre Umgebung durch künstlerische Gestaltung in neuem Glanz erstrahlen lassen. Unser Fassaden Grund- und Aufbaukurs ermöglicht Ihnen genau das. Hier haben Sie die einzigartige Chance, Ihre gestalterischen Fähigkeiten zu entfalten und Fassaden zu verwandeln – sei es in privaten Projekten oder für die Öffentlichkeit. Tauchen Sie ein in ein spannendes Abenteuer, bei dem Sie das Handwerk der Fassadengestaltung von Grund auf erlernen und in die Welt der kreativen Ausdrucksmöglichkeiten eintauchen können. Sind Sie bereit, Ihre kreativen Grenzen zu erweitern? Dann begleiten Sie uns auf diesem inspirierenden Weg zur Meisterschaft im Fassadendesign.

Grundkurs

2023-B61

Die häufigsten Aussenwärmedämmungen werden als Kompakt-fassaden ausgeführt. Damit diese Systeme möglichst lange erhalten bleiben, müssen sämtliche Details einwandfrei ausgeführt werden. In diesem Grundkurs erlernen Sie die wichtigsten Schritte zur Erstellung einer funktionierenden Kompaktfassade.

Aufbaukurs

2023-B62

Im Folgekurs des Grundkurses B61 werden im Aufbaukurs B62 insbesondere die Details von Kompaktfassaden behandelt. Besonderes Augenmerk wird auf das richtige Versetzen von diversen Fensterbanktypen und das Einbauen von Komplementärteilen  gesetzt.

Details und Anmeldung

Kursinhalte

  • Kennenlernen der Ansprechpersonen und der Verantwortlichkeiten
  • Arbeitsvorbereitung (AVOR) auf der Baustelle anwenden
  • Sicheres Arbeiten auf Gerüsten kennen und umsetzten
  • Untergründe reinigen und vorbereiten
  • Abdeckarbeiten an kritischen Bauteilen
  • Erstellen eines korrekten Sockelabschlusses inklusive Kapillarschnitt 
  • Technische Vorgaben an die Montage von Dämmplatten kennen und anwenden
  • Montieren einer einfachen Fensterbank inklusive der notwendigen Abdichtungen
  • Anschlussmöglichkeiten kennenlernen und anwenden
  • Montageelemente richtig einsetzten
  • Technische Vorgaben an die Bewehrung kennen und umsetzten
  • Einfache Deckputze anbringen und deren 
    technischen Vorgaben kennen 
  • Abdichten von kritischen Bereichen
  • Verschliessen von Gerüstverankerungen korrekt ausführen
  • Sicherstellen und anwenden des Recyclings, der Ökologie und der Nachhaltigkeit

Kursziele

Die Teilnehmenden

  • arbeiten sicher auf Gerüsten und kennen die damit verbundenen Vorschriften
  • können Platten, Fensterbänke, Sockel Details und die Bewehrung richtig anbringen und ausführen
  • unterscheiden Deckputze und können diese applizieren
  • gewährleisten Recycling, Ökologie und Nachhaltigkeit auf der Baustelle

Kurszielgruppe

  • Ungelernte Hilfsarbeiter im Gipserhandwerk
  • Gelernte Berufsleute verwandter Berufe
  • Gelernte Gipser-Trockenbauer EFZ
  • Gelernte Gipserpraktiker EBA

Kursanforderungen

keine

Kursart

Praxiskurs

Kursdauer

5 Tage mit total 40 Pflichtlektionen

Kursdaten

13.11.2023 – 17.11.2023 

oder

20.11.2023 – 24.11.2023

Kurszeiten

08:15 – 11:55 Uhr

12:55 – 16:30 Uhr

Kursort

SMGV, 8304 Wallisellen, Grindelstrasse 2

 

in Kooperation mit V-WDVS (Verband Wärmedämmverbundsysteme Schweiz) www.v-wdvs.ch

Kursleitung

Lacher Yan

Externe Fachdozenten

Kurskosten

CHF 2'119.00    Mitglieder SMGV

CHF 2'543.00   Nichtmitglieder

Lehrmittel inbegriffen

Beitrag 
Gimafonds

(G)

Kurskostenentschädigung für anspruchsberechtige Personen des SMGV

80 % der Kurskosten

 

und Lohnausfallentschädigung 

CHF 180.00/Tag TN ohne Unterhaltspflichten

CHF 220.00/Tag TN mit Unterhaltspflichten

 

Personen aus dem Bauhauptgewerbe müssen einen allfälligen Kurskostenbeitrag direkt mit dem zuständigen Parifonds Bau klären.

www.consimo.ch 

Bundesbeitrag SBFI

Keine subjektorientierte Finanzierung durch SBFI, weil kein eidgenössisch anerkannter Abschluss

Kursabschluss

Weiterbildungszertifikat SMGV

Verpflegung

Hausinternes MaGi-Restaurant SMGV

www.smgv.ch/de/Restaurant-MaGi 

Kontakt

Leitung Ausbildungszentrum Gipser SMGV

G 043 233 49 91

berufsbildung@smgv.ch

Kursanmeldung

Online-Anmeldung auf bildung.smgv.ch

  

 

 

Kursinhalte

  • Arbeitsvorbereitung (AVOR) auf der Baustelle prüfen und sichern
  • Abnahmen von Gerüstungen durchführen
  • Untergründe prüfen und beurteilen
  • Vorgaben an die Sockellinie kennen und umsetzen
  • Schnittstellen eines funktionierenden Sockelabschlusses kennen und beurteilen
  • Arten und Materialien der Verklebung von 
    Dämmplatten kennen und umsetzen
  • Technische Vorgaben des Brandriegels wissen und anwenden können
  • Komplexe Fensterbank Typen und deren Abdichtungen montieren 
  • Beurteilen der Anschlussmöglichkeit und anwenden des korrekten Details
  • Sorten von Montageelementen kennen und umsetzen
  • Anforderungen an die Bewehrung wissen und anwenden
  • Komplexe Deckputze kennenlernen und applizieren
  • Sockelabschlüsse mit Blech oder Glasfaserbeton kennen und ausführen
  • Rückbau und Recycling von bestehenden Fassaden kennenlernen
  • Rechtliche und technische Grundlagen gemäss SIA-Normen und Merkblättern kennen

Kursziele

Die Teilnehmenden

  • führen auf der Baustelle die AVOR durch und können entsprechend handeln
  • prüfen Untergründe und treffen Massnahmen
  • kennen komplexe Fensterbanktypen und Komplementärteile und bauen diese ein
  • kennen die Schnittstellen des Sockelbereiches und können 
    die notwendigen Massnahmen ergreifen
  • kennen An- und Abschlussmöglichkeiten und bauen diese ein 

Kurszielgruppe

  • Ungelernte Hilfsarbeiter im Gipserhandwerk
  • Gelernte Berufsleute verwandter Berufe
  • Gelernte Gipser-Trockenbauer EFZ
  • Gelernte Gipserpraktiker EBA
  • Gelernte Vorarbeiter SMGV

Kursanforderungen

Vorheriger Kursbesuch B61

Kursart

Praxiskurs

Kursdauer

5 Tage mit total 40 Pflichtlektionen

Kursdaten

04.12.2023 – 08.12.2023

Kurszeiten

08:15 – 11:55 Uhr

12:55 – 16:30 Uhr

Kursort

SMGV, 8304 Wallisellen, Grindelstrasse 2

in Kooperation mit V-WDVS (Verband Wärmedämmverbundsysteme Schweiz) www.v-wdvs.ch

Kursleitung

  • Lacher Yan
  • Externe Fachdozenten

Kurskosten

CHF 2'119.00   Mitglieder SMGV

CHF 2'543.00   Nichtmitglieder

Lehrmittel inbegriffen

Beitrag 
Gimafonds

Kurskostenentschädigung für anspruchsberechtige Personen des SMGV

80 % der Kurskosten

Keine Lohnausfallentschädigung

Personen aus dem Bauhauptgewerbe müssen einen allfälligen Kurskostenbeitrag direkt mit dem zuständigen Parifonds Bau klären.

www.consimo.ch

Bundesbeitrag SBFI

Keine subjektorientierte Finanzierung durch SBFI, weil kein eidgenössisch anerkannter Abschluss

Kursabschluss

Weiterbildungszertifikat SMGV

Verpflegung

Hausinternes MaGi-Restaurant SMGV

www.smgv.ch/de/Restaurant-MaGi 

Kontakt

Leitung Ausbildungszentrum Gipser SMGV

G 043 233 49 91

berufsbildung@smgv.ch

Kursanmeldung

Online-Anmeldung auf bildung.smgv.ch