weber master-fug

Saint-Gobain Weber AG

Rapid-Feinfugenmörtel

Datenblätter und andere Unterlagen zum Herunterladen

Vor dem Verarbeiten

  • nicht bei direkter Wärme- und Nässeeinwirkung, Zugluft oder Untergrund / Materialtemperaturen unter +5 °C  resp. über + 25 °C verarbeiten
  • nicht verfugen bei voller Sonneneinstrahlung und auf heissem Belag 
  • bereits angesteiften Mörtel nicht weiter verwenden und nicht mit Wasser bzw. Pulver strecken
  • beim Einfugen und während des Erhärtungsvorgangs (mind. 24 Stunden) muss die  Fussbodenheizung ausgeschaltet sein
  • in Zweifelsfällen Probeverfugungen durchführen: z.B. bei Natursteinbelägen, Platten mit offenporigen oder matten Oberflächen, stark saugenden Platten 
  • Untergrund auf Restfeuchte prüfen und Saugfähigkeit der Plattenflanken testen, um Farbunterschiede zu vermeiden
  • Waschwasser häufig wechseln; Zementschleier mit sauberem, feuchten Schwamm entfernen; nicht mit Lappen trockenreiben; bei der Reinigung der frisch verfugten Flächen sparsam mit Wasser umgehen (Farbunterschiede!)
  • Zement angreifende Beanspruchungen wie säurehaltige Reinigungsmittel vermeiden; Herstellervorschriften bei Bau- und Pflegereinigung einhalten.
  • bei häufiger, intensiver Nutzung von säurehaltigen Reinigungsmitteln und langer Einwirkzeit kann die Zementfuge angegriffen werden (vorher Fugen gründlich vornässen und danach mit viel Wasser nachwaschen) und Überdosierungen vermeiden
  • für den Schwimmbadbereich (je nach Wasseraufbereitung) Alternativen aus dem weber Fugenmörtel Sortiment prüfen und den technischen Dienst zu Rate ziehen
  • stark saugende Platten: bis max. 6 mm Fugenbreite
  • für Fassaden, bereits bei der Objektplanung den technischen Dienst einbeziehen   
  • bei der Verfugung in Trinkwasserbehältern weber FM 126 verwenden
  • beim gleichen Objekt möglichst nur Fugenmörtel mit der gleichen Chargen-Nr. verwenden

Datenblatt herunterladen

Verbrauchsrechner

Bitte füllen Sie die leeren Felder aus.

Sorry, there was an error with the selected options

Ergebnis
Gesamtgewicht :
Anzahl Verpackungseinheiten :
Anzahl Paletten :

Eigenschaften und Vorteile

  • Anwendung innen und aussen  
  • Fugenbreite 2-8 mm
  • Schnell abbindend
  • Hohe Füllkraft
  • Feine Oberfläche mit lichtechten, gleichmässigen Farbtönen

Dieses Produkt ist für folgende Projekte konzipiert