Kombination von Tradition und neuer Technik

Das Deckbeschichtungs-System MARMORAN mineral.star beruht auf einem konventionellen Aufbau mit der Schlussbeschichtung mittels einer hochwertigen stabilisierten Einkomponenten-Silikatfarbe für aussen auf einer speziellen Kaliwasserglas-Basis. Diese Fassaden-Mineralfarbe ist hervorragend wasserdampfdurchlässig, wetterbeständig und verändert die Struktur des Untergrundes kaum. Auf allen massiven mineralischen Untergründen geeignet. Bei der Aussenwärmedämmung können alle Dämmplatten verwendet werden.

Kombination von Tradition und Technik

Als Einbettungsschicht kann je nach Bauprogramm oder Ablauf gewählt werden zwischen:

  • Einer Einbettung mit allen MARMORAN Einbettungsmassen und einem Armierungsgewebe (Wartezeit bis zu ca. 2 Wochen zwischen der ersten und zweiten Schicht).
  • Kürzere Wartezeiten fallen bei der dickschichtigen Einbettung mit zwei Lagen Armierungsgewebe an (Arbeiten nass in nass). Minimale Grundputzstärke beträgt 6 mm.

Für die Struktur des Deckputzes sind folgende Produkte geeignet:

  • MARMORAN H415 Modellierputz (glatte und modellierte Putze)
  • weber.star 223 für Körnungen bis 3 mm
  • MARMORAN MINERAL Kellenwurf 45-PLUS

Der Deckanstrich erfolgt mit:

  • MARMORAN Silikatfarbe F540

Vergleich Deckbeschichtungen

Zugehörige Produkte