ROBUSTO-UNIVERSAL

Thumbnail

Das System ROBUSTO UNIVERSAL ist die konsequente Weiterentwicklung des bewährten MW-ROBUSTO. Wie der Name schon sagt, ist der Anwendungsbereich universeller und es kann das ganze Sortiment an Wärmedämmplatten der Saint-Gobain Weber AG eingesetzt werden. Es überzeugt durch den dickschichtigen Putzaufbau und schützt die Fassade mit höchster Schlagfestigkeit, hat einen massiven Klang. ROBUSTO UNIVERSAL kann praktisch mit allen Systemen beschichtet werden (inklusive Belegung mit keramischen Platten, Klinkern und Natursteinen bis zu 70 kg / m²). Im neuen System ROBUSTO UNIVERSAL können sämtliche Dämmplatten der Saint-Gobain Weber AG eingesetzt werden. Bei den Mineralwolldämmplatten (Steinwolle und Glaswolle) kann vom Grundsatz her auf eine Verklebung verzichtet werden (Voraussetzung: keine grossen Toleranzen im Untergrund). EPS und Hi-Compact-Systeme, oder bei zu grossen Untergrundtoleranzen, werden generell verklebt.

Systemaufbau

Systemaufbau ROBUSTO-UNIVERSAL
MARMORAN ROBUSTO Grundputz KK78

MARMORAN ROBUSTO Grundputz KK78

MARMORAN ROBUSTO Grundputz KK78 ist ein Spezialgrundputz für das MARMORAN MARMONET Stahlarmierungsgitter MA11, wird immer in Kombination mit dem ROBUSTO-UNIVERSAL Fassadensystem eingesetzt.

Mehr zu diesem Produkt erfahren

MARMORAN ROBUSTO Spyder Distanzteller KD31

Der MARMORAN Robusto Spyder Distanzteller KD31 dient als Distanzhalter für das MARMONET MA11 und als Unterlage für die Schraubdübel.

Mehr zu diesem Produkt erfahren

MARMORAN Teleskopdübel Rocket KD27

MARMORAN Teleskopdübel Rocket KD27

Der MARMORAN Teleskopdübel Rocket KD27 der neuesten Generation, welcher die Anforderungen für 100%-ige Befestigung der Dämmplatten erfüllt. Die Montage erfolgt inklusive der Dämmstoffrondelle in einem Arbeitsgang.

Mehr zu diesem Produkt erfahren

MARMORAN ROBUSTO Clip MD35

MARMORAN ROBUSTO Clip MD35

MARMORAN ROBUSTO Clip MD35 ist ein Distanzhalter für das MARMONET Stahlarmierungsgitter. Somit ist der Zweck des Clips, dass das MARMONET MA11 in einem gleichmässigem Abstand zu den Dämmplatten zu liegen kommt.

Mehr zu diesem Produkt erfahren

MARMORAN MARMONET Bahnen MA11

MARMORAN MARMONET Bahnen MA11

MARMORAN MARMONET Bahnen MA11 sind Stahlarmierungs-Gitterbahnen, die punktgeschweisst und dickverzinkt sind (Ø 1,1 mm), als Putzarmierung beim ROBUSTO Grundputz KK78.

Mehr zu diesem Produkt erfahren

MARMORAN ISO-Combimörtel KK70

MARMORAN ISO-Combimörtel KK70

MARMORAN ISO-Combimörtel KK70 ist eine fabrikmässig hergestellte mineralische Kleber- und Trockeneinbettungsmasse auf Zement- und verseifungsbeständiger Pulver- Kunstharzdispersionsbasis mit Zusatz von Quarzsanden sowie Hilfsstoffen.

Mehr zu diesem Produkt erfahren

MARMORAN Armierungsgitter Standard PLUS KA60

MARMORAN Armierungsgitter Standard PLUS rot KA60

MARMORAN Armierungsgitter Standard PLUS KA60 ist ein Armierungsgitter-Gewebe aus Textilglas mit einer Spezial-Ausrüstung zur Schiebefestigkeit, Dimensionsstabilität und Alkalibeständigkeit.

Mehr zu diesem Produkt erfahren

MW-4 034 Wärmedämmplatte

MARMORAN MW-4 034

Die MW-4 034 ist eine Qualitäts Steinwollplatte mit einem deklarierten Lambda-Wert von 0,034 W/mK. Mit der MW-4 034 garantieren die putztragenden Steinwolle-Dämmplatten optimale Wärmedämmung und idealen sommerlichen Wärmeschutz. Sie überzeugen durch ihre Nichtbrennbarkeit (RF1) und verhalten sich unter Temperatureinwirkung völlig neutral, d. h. sie dehnen sich nicht aus und die hohe Diffusionsoffenheit lässt die Wand nahezu ungehindert zurücktrocknen und sorgt dadurch schnell für ein angenehmes Wohnraumklima.

Mehr zu diesem Produkt erfahren

Datenblätter und andere Unterlagen zum Herunterladen

Vor dem Verarbeiten

Anforderungen an den Untergrund generell und im Neubau : Der Untergrund muss sauber, staubfrei, trocken und tragfähig sein. Ausblühungen sind trocken abzubürsten. Der Feuchtigkeitsgehalt des Traggrundes darf die folgenden Werte nicht überschreiten : 

Backstein 4,0 Masseprozent
Beton 3,0 Masseprozent
Kalksandstein 3,0 Masseprozent
Zementstein 3,0 Masseprozent
Porenbeton 17,0 Masseprozent

 

Vorbereitung des Untergrundes bei der Gebäude sanierung : Für die Vorbereitung des Untergrundes bei der Gebäude sanierung bitte nachfolgende Tabelle benützen. Zur Verfestigung des Untergrundes stehen folgende Produkte zur Verfügung :

G 170 Tiefgrund lösemittelfrei 150 – 300 g/m²
G 180 Tiefgrund lösemittelhaltig 150 – 300 g/m²
G 610 Silicon-Tiefgrund Konz. 15 – 30 g Konz./m²
G 840 Fassadenschutzimpr. 150 – 400 g/m²

Eigenschaften und Vorteile

  • Robust und schlagfest
  • Massiver Klang
  • Höchste Haftzugfestigkeit
  • Grösste Beschichtungsvielfalt
  • Verschmutzungsarm
  • Für alle Belegungsarten bis 70 kg/m2

Hinweise

  • Die Wartezeit, bevor mit den Belagsarbeiten an der Fassade begonnen werden kann, ist abhängig von den jeweiligen Witterungsverhältnissen. In jedem Fall sind aber 14 Tage einzurechnen! Für die Platten- und Fugenarbeiten dürfen die Temperaturen von +10°C über die ganze Verarbeitungszeit nicht unterschritten werden. Die Fassade muss nach den Fugenarbeiten mindestens 5 Tage vor negativen Witterungseinflüssen geschützt werden. Je nach Jahreszeit kann eine Einhausung erforderlich sein!
  • Wird Klebeschaum zur Montage der Dämmplatten verwendet, ist wie folgt vorzugehen. Mit dem Klebeschaum KK38 wird eine Randverklebung und in der Mitte ein M oder W aufgebracht. Um unzulässige Hinterströmungen zu vermeiden, muss der KK38 exakt und so weit aussen wie möglich aufgebracht werden. An den Ecken und in der Mitte werden Punkte mit dem Montagekleber KG81 gesetzt.

Relevante Produkte

Residenza Rondonico
Fassade

"Innovativ & kreativ"

Der Wunsch des Architekten war eine Fassadengestaltung mit Stein und Glas. Trotzdem sollte das Objekt den heutigen energetischen Anforderungen entsprechen. Eine vorgehängte Fassade kam wegen der ...

Alle Referenzobjekte

Terrassen Schönenfurt
Fassade

Sechs Terrassen für Schönenfurt

Die beiden Terrassenhäuser am Ägerisee waren ein kleiner architektonischer Kulturschock. So linear, so urban hatte in dieser beschaulichen Postkartenlandschaft noch niemand gebaut. Die anfängliche ...

Alle Referenzobjekte

Priva Lodge Lenzerheide
Wenn der Natursteinbelag zu schwer ist

Kunststein

Modern gefertigte Kunststeinbeläge sind fast nicht von echtem Naturstein zu unterscheiden. Sie kommen da zum Einsatz, wo der echte Stein das Tragvermögen der Aussenwärmedämmung aufgrund der zu ...

Alle Referenzobjekte

Ginkgo Cureglia
Die Königsklasse!

Naturstein Granit

Seit der Mensch baut, haben die Ästhetik und der einzigartige Charakter von Naturstein die Architektur beeinflusst und inspiriert. Die guten technischen Eigenschaften von Naturstein, die hochwertige ...

Alle Referenzobjekte

Villa in Baar
Mediterrane Ästhetik in Travertin

Naturstein Travertin

Die Vision, moderne Linien, kombiniert mit der mediterranen Wärme des Travertins, wurde in diesem Villa-Projekt perfekt umgesetzt. Durch die intensive Auseinandersetzung der Bauherrschaft mit der ...

Alle Referenzobjekte

Lakeview Luzern
Muschelkalk neu interpretiert

Naturstein Muschelkalk

Die zehn Lakeview Villen auf dem Bürgenstock erforderten eine intensive Zusammenarbeit zwischen allen Beteiligen und der Saint-Gobain Weber AG. Mineralwolldämmung in Kombination mit Muschelkalk und ...

Alle Referenzobjekte

Dieses Produkt ist für folgende Projekte konzipiert