Marmopor FUTURA 030

Objektbild Marmopor FUTURA 030

Die Marmopor FUTURA 030 Dämmplatte ist eine aussenseitig oder innenseitig anzubringende Wärmedämmung mit Dämmplatten aus Polystyrol. Sie dient zur Verbesserung der Wärmedämmung von alten und neuen Wänden und /oder Untersichten.

Die Marmopor FUTURA 030 Wärmedämmplatte besteht zu ca. 95% aus grauem EPS und zu ca. 5% aus weissem EPS als Reflexionsschicht. Die Platten sind leicht zu verarbeiten, die hohe Massgenauigkeit (allseitig mechanisch geschliffen) erlaubt eine präzise Verlegung. Die weisse Oberfläche erübrigt Beschattungsmassnahmen nach SIA 243.

  1. Erhöhte Präzision mit mechanischen Kalibrationswerkzeugen : Gewünschte TOP-Präzision für perfekte Montageergebnisse!
  2. Erhöhte Anwendungssicherheit Plattenmontage : Dank der aussenseitig angebrachten weissen Reflexionsschicht, oder dem durchgängig weissen EPS-Material, erwärmen sich die frisch montierten Wärmedämmplatten bei starker Sonneneinstrahlung nur mässig, daher auch stark reduzierte thermische Längenänderung mit geringer Scherbelastung des frischen Montagemörtels.

Systemaufbau

Systemaufbau Marmopor FUTURA 030
MARMORAN ISO-Leicht-Combimörtel KK71

MARMORAN ISO-Leicht-Combimörtel KK71

MARMORAN ISO Leicht-Combimörtel KK71 ist eine fabrikmässig hergestellte mineralische Kleber- und Trockeneinbettungsmasse auf Zement- und verseifungsbeständiger Pulver-Kunstharzdispersionsbasis, Leichtzusatzstoffen aus EPS, einem Zusatz von Quarzsanden sowie spezifischen Hilfsstoffen.

Mehr zu diesem Produkt erfahren

Marmopor FUTURA 030

Marmopor FUTURA 030

Die Marmopor FUTURA 030 Wärmedämmplatten bestehen zu beinahe 100 % aus dunkelgrauem EPS und einer beidseitig sehr dünnen, reflektierenden Deckschicht aus weissem EPS. Diese verhindert wirksam ein zu starkes Aufheizen der Platten in unverputztem Zustand. Dank einem sehr hohen Füllgrad an Infrarotabsorbern der dunkelgrauen EPS-Schicht wird ein ausgezeichneter, deklarierter Lambda-Wert von 0,030 W/mK erzielt.

Mehr zu diesem Produkt erfahren

MARMORAN Armierungsgitter Standard PLUS KA60

MARMORAN Armierungsgitter Standard PLUS rot KA60

MARMORAN Armierungsgitter Standard PLUS KA60 ist ein Armierungsgitter-Gewebe aus Textilglas mit einer Spezial-Ausrüstung zur Schiebefestigkeit, Dimensionsstabilität und Alkalibeständigkeit.

Mehr zu diesem Produkt erfahren

Vor dem Verarbeiten

Anforderungen an den Untergrund generell und im Neubau : Der Untergrund muss sauber, staubfrei, trocken und tragfähig sein. Ausblühungen sind trocken abzubürsten. Der Feuchtigkeitsgehalt des Traggrundes darf die folgenden Werte nicht überschreiten : 

Backstein 4,0 Masseprozent
Beton 3,0 Masseprozent
Kalksandstein 3,0 Masseprozent
Zementstein 3,0 Masseprozent
Porenbeton 17,0 Masseprozent

 

Vorbereitung des Untergrundes bei der Gebäude sanierung : Für die Vorbereitung des Untergrundes bei der Gebäude sanierung bitte nachfolgende Tabelle benützen. Zur Verfestigung des Untergrundes stehen folgende Produkte zur Verfügung :

G 170 Tiefgrund lösemittelfrei 150 – 300 g/m²
G 180 Tiefgrund lösemittelhaltig 150 – 300 g/m²
G 610 Silicon-Tiefgrund Konz. 15 – 30 g Konz./m²
G 840 Fassadenschutzimpr. 150 – 400 g/m²

Eigenschaften und Vorteile

  • Beste Putzhaftung
  • Wärmedämmplatten beinahe zu 100 % aus dunkelgrauem EPS
  • Sehr dünne, reflektierende Deckschicht aus weissem EPS
  • Sehr hohen Füllgrad an Infrarotabsorbern der dunkelgrauen EPS-Schicht
  • Deklarierter Lambda-Wert von 0,030 W /mK
  • Dämmplatten der Saint-Gobain Weber AG sind zu 100 % recyklierbar.

Hinweise

Die Verarbeitung darf nicht bei Temperaturen unter +5°C und über +30°C erfolgen. Das Produkt muss vor Witterungseinflüssen geschützt werden.

Dieses Produkt ist für folgende Projekte konzipiert