"Innovativ & kreativ"

Der Wunsch des Architekten war eine Fassadengestaltung mit Stein und Glas. Trotzdem sollte das Objekt den heutigen energetischen Anforderungen entsprechen. Eine vorgehängte Fassade kam wegen der Einschränkung der Architektur nicht in Frage. Mit dem MARMORAN System «ROBUSTO» konnte zum ersten Mal in der Schweiz ein Natursteinbelag (70 kg / m2) direkt auf ein dickschichtiges Wärmedämmsystem geklebt werden. Die Fassade entspricht so den hohen ästhetischen und energetischen Anforderungen der Bauherrschaft.

Objektbeschrieb

Fassade MARMORAN System ROBUSTO: Steinwolle 160 mm
Naturstein (Botticino), direkt auf das System ROBUSTO geklebt, 70 kg / m2
Projekt Residenza Rondonico, 6612 Ascona
Baubeschreibung    4 Loft-Villen und 4 Maisonette-Terrassenwohnungen
Architekten Arch. SIA OTIA VSI Elio Valeggia, Lugano
Arch. OTIA Massimo Cicognani, Bellinzona
Ausführung November 2009 bis Dezember 2012