Sockeleinsteckprofil mit Tropfkante W66-2 Neues Produkt

Ausführung mit gekröpfter, verdeckter Tropfkante. Sockeleinsteckprofil mit Tropfkante W66-2 aus Kunststoff mit Glasseidengewebe, ultraschallverschweisst, zum Einstecken zwischen Wand- und Perimeterdämmung. Der Einsatz erfolgt, wenn eine Perimeterdämmung vorhanden ist und die Wanddämmplatten auf diese aufgesetzt werden. Das Profil wird zwischen die beiden Dämmstoffplatten eingeschoben. Die fluchtgerechte Stossverbundung der Sockelkantenrofile wird mit den beigelegten Steckverbindern Z13 ausgeführt. Um rissfreie Ecken herzustellen, werden die Sockeleinsteckprofile mit den Eckverbindern Z18-2-i/a (für Innen-/Aussenecken) zusammengesteckt. Ab einer Dämmstärke von 160 mm ist eine vormontierte Perimeterdämmung erforderlich. Beigelegt sind Steckverbinder Z13 und passende Eckverbinder für 4x Aussen- und 2x Innenecken.