Riss-Sanierspachtel S731

Saint-Gobain Weber AG
Saint-Gobain Weber AG

MARMORAN Riss-Sanierspachtel S731 ist ein organisch gebundener Spezialmörtel auf der Basis eines Dispersionsbindemittels und sorgfältig abgestimmten Zusätzen. Es besitzt gute Wasser-Dampfdiffusionseigenschaften (wie organisch gebundener Deckputz).

Verpackung

Datenblätter und andere Unterlagen zum Herunterladen

Vor dem Verarbeiten

Vor der Applikation von MARMORAN Riss-Sanierspachtel S731 muss der Untergrund trocken und sauber (filmbildende Trennmittel entfernen) sein. Bei Sanierungsarbeiten kann eine Vorbehandlung des Untergrundes mit MARMORAN Tiefgrund G170 / G180 notwendig sein. Eingetrockneter MARMORAN Riss-Sanierspachtel S731 kann mit Nitroverdünner entfernt werden. Bauteile können nicht mit Nitroverdünner gereinigt werden. Sie sind deshalb gut abzudecken. Werkzeuge, Geräte und Hände müssen sofort nach Arbeitsende mit Wasser gereinigt werden. Die Spachtelmasse ist im Gebinde gut aufzurühren. Für die Verarbeitung sind nur rostfreie Werkzeuge und Geräte zu benützen.

Datenblatt herunterladen

Eigenschaften und Vorteile

  • Sehr gutes Standvermögen
  • Gute Haftung am Armierungsgitter und Untergrund 
  • Leichte Verarbeitung 
  • Auch als Ausgleichsschicht verwendbar 
  • Eingetrockneter MARMORAN Riss-Sanierspachtel S 731 kann mit Nitroverdünner entfernt werden
  • Lösungsmittelfrei (KEL-CH) 
  • Anwendung im Innen-und Aussenbereich
  • Hinweise

    • Vor dem Auftragen muss der Untergrund tragfähig, sauber und trocken sein. 
    • Bauteile können nicht mit Nitroverdünner gereinigt werden. Sie sind deshalb gut abzudecken.