MARMORAN Siliconfarbe FORTE faserarmiert aussen F813

Saint-Gobain Weber AG
Saint-Gobain Weber AG

Dieses Produkt ist Teil unseres Comfort-Sortiments.

  • visiocare
MARMORAN Siliconfarbe FORTE faserarmiert aussen F813 für erhöhten Schutz gegen Algen- und Pilzbefall ist ein fabrikmässig hergestelltes Produkt auf der Basis verseifungsbeständiger Dispersion und einer Siliconemulsion.

Untergrund

Fassade

Verpackung

Datenblätter und andere Unterlagen zum Herunterladen

Vor dem Verarbeiten

Vor dem Anstrich von MARMORAN Siliconfarbe FORTE faserarmiert aussen muss der Untergrund tragfähig, trocken und frei von Schmutz und Staub sein. Lose Teile sind mit einer Bürste zu entfernen. Bei einer Nassreinigung ist der Untergrund wieder trocknen zu lassen. Mürbe und sandende Untergründe sind mit MARMORAN Tiefgrund zu behandeln. Von Algen und Pilzen befallene Untergründe sind vorher mit MARMORAN Fassadenschutz-Imprägnierung G840 zu behandeln. MARMORAN Siliconfarbe FORTE faserarmiert aussen kann mit allen üblichen Verarbeitungsgeräten appliziert werden. Bei Airless-Spritzen ist ein vorheriges Sieben der Farbe zu empfehlen. Eingetrocknete MARMORAN Siliconfarbe FORTE faserarmiert aussen kann mit Nitroverdünner entfernt werden. Bauteile können nicht mit Nitroverdünner gereinigt werden. Sie sind deshalb vorgängig gut abzudecken.

Eigenschaften und Vorteile

  • Armierwirkung für feine Schwund- und Filmbildungsrisse 
  • Hohes Wirkungssprektrum gegen Algen- und Pilzbefall 
  • Sehr dampfdiffusionsoffen 
  • Dauerhaft wetterfest und wasserabweisend 
  • Geringe Wasseraufnahme 

Hinweise

Werkzeuge, Geräte und Hände müssen sofort nach dem Arbeitsende mit Wasser gereinigt werden. Eingetrockneter MARMORAN Siliconfarbe FORTE faserarmiert kann mit Nitroverdünner entfernt werden. Bauteile können nicht mit Nitroverdünner gereinigt werden. Sie sind deshalb vorgängig gut abzudecken.

Dieses Produkt ist für folgende Projekte konzipiert