MARMORAN Kalkoperl Spachtel H440

Saint-Gobain Weber AG
Saint-Gobain Weber AG

Dieses Produkt ist Teil unseres Comfort-Sortiments.

  • visiocare
MARMORAN Kalkoperl Spachtel H440 ist ein Spachtel auf der Basis von hochwertigem Weisskalkhydrat.

Untergrund

Decke, Fassade, Wand

Verpackung

Datenblätter und andere Unterlagen zum Herunterladen

Vor dem Verarbeiten

Vor der Applikation von MARMORAN Kalkoperl® mineralischer Spachtel H440 muss der Untergrund trocken, sauber (filmbildende Trennmittel entfernen) und saugfähig sein. Je nach Zustand des Untergrundes muss derselbe mit MARMORAN Tiefgrund G170, MARMORAN Quarzisoliersperre G145 oder einem Isolieranstrich G120 vorbehandelt werden. Normale Untergründe werden mit MARMORAN Kalkoperl® mineralisch Voranstrich G440 vorbehandelt. Auf nicht mineralische Untergründe sind je nach Gegebenheit spezielle Vorbereitungsarbeiten möglich. Eingetrockneter MARMORAN Kalkoperl® mineralischer Spachtel H440 kann mit Nitroverdünner entfernt werden. Bauteile können nicht mit Nitroverdünner gereinigt werden. Sie sind deshalb gut abzudecken.

Eigenschaften und Vorteile

  • Vom Denkmalschutz empfohlen 
  • Hervorragende Verarbeitbarkeit 
  • Sehr gute Plastizität 
  • Höhere Endfestigkeit 
  • Lösungsmittelfrei

Hinweise

Das eingesetzte Bindemittel Weisskalkhydrat hat reizende Auswirkungen, die bei Kontakt mit Materialien Reizungen verursachen können. Daher sind schützende Massnahmen vorzusehen und bei Körperkontakt sind die Stellen sofort mit Wasser zu reinigen. Je nach Untergrund und Wetterbedingungen können bei Putzmaterialien dieser Zusammensetzung sichtbare Farbabweichungen auftreten. Werden solche Abweichungen nicht toleriert, so ist ein zusätzlicher Farbanstrich einzuplanen.

Dieses Produkt ist für folgende Projekte konzipiert