MARMORAN Einbettungsmasse KK75

Saint-Gobain Weber AG
Saint-Gobain Weber AG

Dieses Produkt ist Teil unseres Comfort-Sortiments.

  • thermacare
MARMORAN MINERAL Einbettungsmasse KK75 ist eine fabrikmässig hergestellte mineralische Trockeneinbettungsmasse aus Zement- und Leichtzusatzstoffen aus Perlite, einem Zusatz von Quarzsanden sowie spezifischen Hilfsstoffen. MARMORAN MINERAL Einbettungsmasse KK75 ist optimiert für unser System MARMORAN MINERAL 2K. Kann nicht zum Verkleben der Isolierplatten verwendet werden!

Untergrund

EPS, Wand, Fassade, Mineralwolle, XPS

Verpackung

Datenblätter und andere Unterlagen zum Herunterladen

Vor dem Verarbeiten

Als Untergrund dienen alle lieferbaren Dämmplatten der Saint-Gobain Weber AG. Diese müssen fachmännisch verklebt und je nach System mechanisch befestigt sein. Weitere Angaben zur Verklebung der Dämmplatten entnehmen Sie bitte den speziellen Verarbeitungsvorschriften aus dem Kompendium «MARMORAN Aussenisolation». Der Untergrund muss trocken, sauber, tragfähig, frei von Schalöl, Staub und losen Bestandteilen sein. Alte Kalk- und Mineralfarben sowie nicht verseifungsbeständige Farb- und Putzschichten müssen unbedingt vorgängig entfernt werden. Absandende Oberflächen mit MARMORAN Tiefgrund vorbehandeln. MARMORAN MINERAL Einbettungsmasse KK75 kann von Hand oder in allen gängigen Mischern angemacht werden. Keine nachträgliche Wasserzugabe! Sicherheitshinweis: Haut- und Augenkontakt vermeiden. Daher sind schützende Massnahmen vorzusehen und bei Körperkontakt sind die Stellen sofort mit Wasser zu reinigen. Bauteile, insbesondere Fenster, Metallteile usw. können durch die hohe Alkalität der Klebemasse angegriffen werden. Sie sind deshalb gut abzudecken.

Eigenschaften und Vorteile

  • Spezielle Einbettungsmasse für die mineralischen Dickschichtsysteme von MARMORAN 
  • Geringste Neigung für Schwundrisse 
  • Ein- oder zweischichtig anwendbar 
  • Sehr leicht zu verarbeiten 
  • Kann von Hand oder in allen gängigen Mischern angemacht werden

Hinweise

  • Hohe Alkalität => Haut- und Augenkontakt vermeiden. Es sind schützende Massnahmen vorzusehen und bei Körperkontakt sind die Stellen sofort mit Wasser zu reinigen. 
  • Bauteile, insbesondere Fenster, Metallteile usw. können durch die hohe Alkalität der Klebemasse angegriffen werden. Sie sind deshalb gut abzudecken.

Dieses Produkt ist für folgende Projekte konzipiert