MARMORAN effetto Lasur Natur F610

Saint-Gobain Weber AG
Saint-Gobain Weber AG

Dieses Produkt ist Teil unseres Comfort-Sortiments.

  • visiocare
MARMORAN effetto Lasur Natur F610 ist wasserbasierend, hoch diffusionsoffen, gut haftend und ein verarbeitungsfertiges Produkt inkl. Effekt und Farbton. MARMORAN effetto Lasur lässt Strukturen erkennen und verstärkt ihre Erscheinung, bringt natürliche Lebendigkeit zum Ausdruck. MARMORAN effetto Lasur ermöglicht dem Handwerker kreativ zu arbeiten.

Untergrund

Decke, Fassade, Wand

Verpackung

Datenblätter und andere Unterlagen zum Herunterladen

Vor dem Verarbeiten

Vor dem Anstrich von MARMORAN effetto Lasur muss der Untergrund tragfähig, trocken und frei von Schmutz und Staub sein. Lose Teile sind mit einer Bürste zu entfernen. Bei einer Nassreinigung ist der Untergrund wieder trocknen zu lassen. Mürbe, sandende, stark saugende oder alkalische Untergründe sind mit MARMORAN Tiefgrund zu behandeln. Von Algen und Pilzen befallene Untergründe sind vorher mit MARMORAN Fassadenschutz-Imprägnierung G840 zu behandeln. Es wird unbedingt empfohlen am Objekt eine Musterfläche anzulegen. Eingetrocknete MARMORAN effetto Lasur kann mit Nitroverdünner entfernt werden. Bauteile können nicht mit Nitroverdünner gereinigt werden. Sie sind deshalb vorgängig gut abzudecken.

Eigenschaften und Vorteile

- Wasserbasierend
- Keine Tropfen / Ablaufen
- Gute Verteilbarkeit
- Lange offene Zeit
- Einfach tönbar
- Matte Erscheinung
- Hohe Licht- und Wetterbeständigkeit
- Keine Trübung nach Beregnung
- Geringe Schmutzaufnahme
- Gut haftend
- Hoch diffusionsoffen
- Lösungsmittelfrei (KEL-CH)

Hinweise

Vor dem Anstrich von MARMORAN effetto Lasur muss der Untergrund tragfähig, trocken und frei von Schmutz und Staub sein. Lose Teile sind mit einer Bürste zu entfernen. Bei einer Nassreinigung ist der Untergrund wieder trocknen zu lassen. Mürbe, sandende, stark saugende oder alkalische Untergründe sind mit MARMORAN Tiefgrund zu behandeln. Von Algen und Pilzen befallene Untergründe sind vorher mit MARMORAN Fassadenschutz-Imprägnierung G840 zu behandeln. Es wird unbedingt empfohlen am Objekt eine Musterfläche anzulegen.

Dieses Produkt ist für folgende Projekte konzipiert