MARMORAN Armierungsgitter Standard PLUS rot KA60

Saint-Gobain Weber AG
Saint-Gobain Weber AG

Dieses Produkt ist Teil unseres Comfort-Sortiments.

  • thermacare
  • visiocare
MARMORAN Armierungsgitter Standard PLUS KA60 ist ein Armierungsgitter-Gewebe aus Textilglas mit einer Spezial-Ausrüstung zur Schiebefestigkeit, Dimensionsstabilität und Alkalibeständigkeit.

Untergrund

EPS, Wand, XPS, Fassade

Verpackung

Datenblätter und andere Unterlagen zum Herunterladen

Vor dem Verarbeiten

Vor der Applikation von MARMORAN Armierungsgitter Standard PLUS KA60 muss man die Wärmedämmplatten vor dem Einbetten noch überarbeiten. Überzähne verursachen grosse Spannungsdifferenzen innerhalb der Einbettungsmasse auf kleinstem Raum. Normalerweise werden nur die Plattenstösse plangeschliffen. Sind die Dämmplatten längere Zeit der Sonneinstrahlung ausgesetzt, muss die ganze Fassade kurz vor den Einbettungsarbeiten komplett überschliffen werden. Anschliessend muss die Fassade gereinigt werden, damit keine Schleifresten (Staub) zurückbleiben. Weitere Angaben zur Klebe- und Einbettungstechnik entnehmen Sie bitte den speziellen Verarbeitungsvorschriften «MARMORAN Kompendium AISO».

Eigenschaften und Vorteile

  • Für Trocken-Einbettmörtel 
  • Qualität Aussenisolation 
  • Flächengewicht ca. 160 g/m2 
  • Rot mit schwarzem MARMORAN-Aufdruck 
  • Maschenweite ca. 6 x 6 mm 
  • Alkalibeständig 
  • Dimensionsstabil 
  • Schiebfest
  • Imprägniert

Hinweise

  • Die seitliche Überlappung der Armierungsgitterbahnen hat mindestens 10 cm zu betragen 
  • Das Gewebe muss mindestens 15 bis 20 cm um Ecken und Kanten gezogen werden. Dies gilt auch für Leibungen. 
  • Die diagonale Verstärkungen zur Verhinderung von nachträglichen Rissbildungen im Fenster- und Türsturzbereich sowie im Fensterbrüstungsbereich sind in den kritischen Flächenübergangsbereichen zusätzliche Armierungsgittergewebestreifen, ca. 30 x 40 cm, diagonal einzulegen.

Dieses Produkt ist für folgende Projekte konzipiert